Profil

Wer kauft schon gerne die Katze im Sack? Sie sicher nicht. Im Folgenden finden Sie deshalb einige Beispiele meiner Arbeiten rund ums Wort, damit Sie sich ein Bild von mir und meiner Arbeitsweise machen können.

 


Arbeitsproben und Kunden



Artikel Printmedien

Erschienen in der Zeitschrift Oya, Ausgabe 42/2016:
Es ist normal, verschieden zu sein

 

Onlineauftritte

Texte der Internetseite der Tanzkompanie SZENE 2WEI

Texte des Blogs zur Tanzproduktion KALA trilogie

Sonstige Texte

Text als Beigabe im Programmheft im Zuge der Auftritte eines zeitgenössischen Tanzstücks.
Im Stück spielt eine Schaufensterpuppe eine große Rolle, der dieser Text „auf den Leib“ geschneidert wurde.

Für Interessierte hier der Teaser zu dem entsprechenden Stück:

 

Lektorat und Verfassen von Klappentexten

Lektorat der 3. Auflage des Buches „Trotzdem – Drogenbericht“ von Inge Jansen aus dem BlueStar Verlag sowie Verfassen der Klappentexte

 

 

 

 

 

 

 

Lektorat der 2. Auflage des Buches „Abenteuer Auslandshunde“ von Daniela Tschepe

 

 

 

 

 

 

 

Kunden

Meine Kunden sind Privatpersonen ebenso wie Unternehmen, Institutionen und Verlage. Beispiele für die letztere Gruppe sind unter anderem SZENE 2WEI inklusive tanzkompanie, zeit.geist gGmbH, BlueStar Verlag, beWEGEnd e.V. usw.

 


Weitere Infos: Vita, Schwerpunkte & Co.


 

Informationen zu meinem beruflichen Werdegang finden Sie weiter unten. Und damit auch die bildliche Vorstellung nicht zu kurz kommt – das bin ich:

 

 

Vita

  • Kristina van Kempen, M.A.
  • Jahrgang 1982
  • Geboren und aufgewachsen in Mönchengladbach
  • Studium der Germanistik und Soziologie (beides als Hauptfach) an der Universität Trier
  • Zweisemestriges Fortbildungsprogramm Buch- und Medienpraxis an der Universität Frankfurt am Main mit den Schwerpunkten Online-Publishing, Buchhandel und Verlag, Kulturmanagement, Ausstellungskonzeption, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Literaturkritik, Hörfunk- und Fernsehredaktion
  • Praktika und Mitarbeit bei:
    Radio 90.1
    ZDF
    BlueStar Verlag
    Weissbooks Verlag
  • Zweijährige ehrenamtliche Tätigkeit in den Bereichen Redaktion, Pressearbeit und Antragstellungsverfahren bei SZENE 2WEI inklusive tanzkompanie
  • Volontariat bei quasebart korrektoren in Frankfurt am Main
  • Tätigkeit als freie Redakteurin, Lektorin und Korrektorin seit August 2015

Schwerpunkte

In den Bereichen Lektorat und Gutachten liegen meine Schwerpunkte bei der Belletristik (Krimi, Thriller, Jugendromane und sogenannte „All-Age-Bücher“, Fantasy, historische Romane, Unterhaltungsliteratur) und dem erzählenden Sachbuch.

Für Korrektorat und Redaktion mache ich keine Einschränkungen, was Genres und Textsorten betrifft.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

 

Ich freue mich, wenn auch Sie mir Ihren Text anvertrauen – egal ob es um Bearbeitung und Überprüfung geht oder darum, ihn für Sie zu verfassen.

Sie finden mich auch auf XING.